FREIE WÄHLER WINTERBERG & ORTSCHAFTEN


 

AKTUELL: Nachrichten, Termine, News & Infos

Warum Land und Kommunen an Straßenbaubeiträgen festhalten

Hierzu eine Pressemitteilung von wdr-online am 29.08.2019 |  Foto © wdr

Peinliches Eigentor für Ministerin Scharrenbach!

von Lydia Schumacher Sprecherin der AG  strabs.nrw

 

Zoff um Straßenbaubeiträge geht weiter

SPD-Fraktionsvize Christian Dahm

Straßenbaubeiträge bleiben weiter Zankapfel

 

♦  Gegner lehnen geplante Reform der Landesregierung ab

♦  Komplette Abschaffung wird weiterhin gefordert

 

EUROPAWAHL 2019

 

Wir wollen ein Europa der Bürger

 

Hintergründe und Auswirkungen von Straßensanierungen

Bürgeranregung gemäß §24 Abs.1 Satz1 GO NRW

WAS INTERSSIERT MICH MEIN GESCHWÄTZ VON GESTERN

Pinkwart rechnet mit massivem Windkraft-Ausbau in NRW

Focus  Montag, 25.03.2019, 16:40

NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart will doppelt so viel Windkraft in den nächsten fünf Jahren. Bei Umweltschützern und politischen Gegnern sorgt das für Verwunderung. no

 

„Freiheit – Recht – Staat. Diese Dinge gehören zusammen.”

Karl Albrecht Schachtschneider: Erinnerung ans Recht

Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus. Der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich beschleunigt. Das liegt im Wesentlichen an der Integration Deutschlands in die Europäische Union, aber auch an dem Internationalismus der vermeintlich postnationalen Ordnung der Welt.

Wir möchten Ihnen den lesens- und hörenswerten Vortrag nicht vorenthalten!

Die Wahrheit über den Migrationspakt!

Es wird viel gesagt, nur wenig verstanden - letzte Woche war ich gemeinsam mit den Freien Wählern zu ...

BdSt - Mehr als 100.000 Unterschriften gegen Straßenbaubeiträge

Steuerzahler-Bund will Abschaffung der Straßenbaubeiträge

PRECHT mit Robert Habeck: Frisst der Kapitalismus die Demokratie?

Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen und Schriftsteller, mit dem Philosophen Richard David Precht über die Frage:

Frisst der Kapitalismus die Demokratie?

 

09:20 Uhr ZDF Sender ruft Merz als Sieger aus!

Zu diesem Zeitpunkt am 07.12.2018 ein Fake und im Laufe des Tages Wirklichkeit?

... ein gutes, oder schlechtes Omen?

Unterschriften gegen KAG Beiträge

Freie Wähler und Bund der Steuerzahler sammeln in Winterberg erfolgreich Unterschriften gegen KAG-Beiträge (Straßenausbaubeiträge)

Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern werden abgeschafft

Der Druck einer Volksinitiative hat offenbar gewirkt:
SPD und CDU wollen die umstrittenen Straßenausbaubeiträge abschaffen.

Leider sind die Politiker in Düsseldorf noch nicht so weit und einsichtig (noch nicht), aber wir werden nicht locker lassen und weiter kämpfen!

| 1-12 / 61 | nächste